Wir haben immer ein offenes Ohr, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Die Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik Derendorf gibt es schon seit 1984!

Ursprünglich wurde sie als Bäder- und Massagepraxis "Am Dreieck" gegründet. Das blieb bis 1988 so, dann zog die Praxis um und nannte sich Krankengymnastik "Am Dreieck". Seit dem erneuten Umzug im Jahr 2000 existiert die Praxis nun seit vielen Jahren als "Physiotherapie Derendorf". Trotz der Umzüge ist die Einrichtung dem Düsseldorfer Ortsteil Derendorf immer treu geblieben und viele Patienten haben die Veränderungen mit Geduld und Humor mitgemacht. Diese Treue der Patienten spricht für die Atmosphäre in der Praxis und die Arbeit des dynamischen und aufgeschlossenen Therapeutenteams. Erstklassige persönliche Arbeit mit den Patienten steht hier an erster Stelle. Der älteste Therapeut verfügt bereits über 30 Jahre Berufserfahrung, die er gern mit den anderen teilt. Alle Mitarbeiter bilden sich ständig fort und so ergänzen sich moderne Therapieansätze und bewährte Erfahrungen zum Wohle der Patienten. Ebenso wichtig wie die medizinische Heilbehandlung ist dem Derendorfer Praxisteam eine fröhliche und aufgeschlossene Atmosphäre bei der Behandlung der Patienten und im Umgang miteinander.

Die Behandlungen, die mindestens 20 Minuten dauern, sind nicht immer schmerzfrei und die Übungen nicht immer einfach. Doch sie helfen den Patienten und bieten viel Zeit für vertrauensvolle Gespräche. Die Patienten finden ein offenes Ohr für das, was sie belastet und auch manchen guten Rat für ihre Gesundheit. Dass die Gespräche vertraulich sind, ist für die Therapeuten selbstverständlich. Diese fast familiäre Verbindung zwischen Praxis und Patienten ist ein Teil des Erfolges der Physiotherapie Derendorf und wird durch die Leiterin sehr gefördert. Wenn sie nicht gerade in der Fußpflege am Patienten tätig ist, dirigiert sie als gute Seele mit viel Geschick den täglichen Praxisbetrieb. Ein gut durchdachter Dienstplan ermöglicht Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Freitags bis 12.30 Uhr. Nach Absprache werden auch Hausbesuche durchgeführt.